Service-Navigation

Suchfunktion

Öko - Veranstaltungen

Bio live erleben

Fest auf Biohof


Erleben Sie biologische Landwirtschaft aus der Nähe und probieren Sie frische Bioprodukte. Wo sonst kann man Tiere streicheln, duftendes Heu riechen, sich auf dem Traktor durchschütteln lassen, selbstgemachten Käse kosten und dem Bauer, Gärtner oder Imker bei der Arbeit über die Schulter schauen? Das ist etwas für die ganze Familie.


Öko-Sommer Baden-Württemberg

Von Mai bis Oktober wird ein abwechslungsreiches Veranstaltungsprogramm rund um den Ökolandbau geboten. Besuchen Sie Hoffeste, Kräuterexkursionen oder Tage der offenen Tür.
Baden-Württembergs Bio-Anbauverbände laden Sie dazu herzlich ein.

weitere Öko-Veranstaltungen


27.06.2018

Bio kann jeder: Gesunde Ernährung mit Bioprodukten - Tipps für Kopf und Bauch

kostenloser Workshop für hauswirtschaftliche und pädagogische Fachkräfte an Schulen, Kindergärten und Kitas sowie Eltern, Multiplikatoren aus der Verwaltung und weitere interessierte Personen.
Wachholderhof in 71540 Murrhardt-Steinberg
Mehr

04.07.2018

Bio kann jeder: (Mehr) Bioprodukte in der Schul- und Kita-Verpflegung!

kostenloser Workshop für pädagogische und hauswirtschaftliche Fachkräfte in Kindergärten, Kindertagesstätten und Schulen sowie weitere interessierte Personen.
Grünes Zentrum Landratsamt Sigmaringen in 72488 Sigmaringen
Mehr

10.07.2018

Bioprodukte in der Schul- und Kita-Verpflegung: Was ist machbar und möglich?

kostenloser Workshop für hauswirtschaftliche und pädagogische Fachkräfte an Schulen, Kindergärten und Kitas sowie Caterer, Bio-Lieferanten, Multiplikatoren aus der Verwaltung und weitere interessierte Personen.
Landwirtschaftsamt Ravensburg - Außenstelle Leutkirch in 88299 Leutkirch
Mehr

12.07.2018

Tag der Kartoffelgesundheit

Veranstaltung des Landwirtschaftlichen Beratungsdienstes Kartoffelbau e.V. und des LTZ Augustenberg für konventionelle und biologische Kartoffelerzeuger_innen auf dem Lindenhof in 76297 Stutensee. Schwerpunkte sind Demonstrationsversuche zur Gesunderhaltung von Kartoffelbeständen, Sortenfragen, Ernteverfrühung, Krautregulierung, Zwischenfruchtanbau und Produktionstechnik. Verschiedene Dünge-, Pflanzenschutzmittel- und Saatgutfirmen sowie die ZG Raiffeisen Karlsruhe sind mit Infoständen vertreten.
Die Veranstaltung ist als zweistündige Fortbildung für die Sachkunde im Pflanzenschutz anerkannt. mehr

Quellen:

www.oekolandbau-bawue.de/oeko-sommer (abgerufen am 03.07.2014)

Fußleiste