Service-Navigation

Suchfunktion

Öko - Veranstaltungen

Bio live erleben

Fest auf Biohof


Erleben Sie biologische Landwirtschaft aus der Nähe und probieren Sie frische Bioprodukte. Wo sonst kann man Tiere streicheln, duftendes Heu riechen, sich auf dem Traktor durchschütteln lassen, selbstgemachten Käse kosten und dem Bauer, Gärtner oder Imker bei der Arbeit über die Schulter schauen? Das ist etwas für die ganze Familie.


Öko-Sommer Baden-Württemberg

Von Mai bis Oktober wird ein abwechslungsreiches Veranstaltungsprogramm rund um den Ökolandbau geboten. Besuchen Sie Hoffeste, Kräuterexkursionen oder Tage der offenen Tür.
Baden-Württembergs Bio-Anbauverbände laden Sie dazu herzlich ein.

weitere Öko-Veranstaltungen


04.10.2017

Seminare zum Tierwohl

Die FiBL Projekte GmbH veranstaltet gemeinsam mit dem Verband der Landwirtschaftskammern bundesweit zweitätige Kompaktseminare zum Thema "Betriebsentwicklung in Richtung auf mehr Tierwohl - Tiergerechte Haltungssysteme". Die Seminare werden von Herbst 2017 bis Frühjahr 2018 stattfinden. Mehr

30.11.2017

Bio-Musterregionen in Baden-Württemberg

Wettbewerb zur Einführung von Bio-Musterregionen gestartet.
Das Land unterstützt den Ausbau des ökologischen Landbaus und schreibt als neue Maßnahme vier Bio-Musterregionen aus. Anmeldeschluss ist Ende November 2017. Mehr

30.11.2017

Workshop am LAZBW Aulendorf: Milchviehhaltung im Öko-Betrieb

Eintägiger Workshop mit  dem Schwerpunktthema "Zucht im ökologischen Milchviehbetrieb". Die Veranstaltung findet in Zusammenarbeit mit den Öko-Erzeugerverbänden statt. Mehr

05.12.2017

Biokartoffel-Tag

Veranstaltung des LTZ Augustenberg mit aktuellen Themen zum Öko-Kartoffelanbau, einer Koch- und Geschmacksprüfung sowie einer Ausstellung von Sorten aus dem ökologischen Versuchsanbau am 05.12.2017, ab 9:00 Uhr am Kompetenzzentrum Ökologischer Landbau Baden-Württemberg in Emmendingen-Hochburg. mehr

18.12.2017

Workshop zur ökologischen Grünlandbewirtschaftung

Ökologische Grünlandbewirtschaftung ist nicht gleichzusetzen mit extensiver Bewirtschaftung. Genug Masse und hohe Qualität ist für Milchviehfutter von großer Bedeutung. Verfahren zur Anreicherung der Bestände mit Leguminosen, zur Bekämpfung von Unkräutern ohne Chemieeinsatz und zur Grünlandverbesserung sind Themen des Workshops. Mehr

Vergangene Veranstaltungen

Landesgartenschau 2014


Quellen:

www.oekolandbau-bawue.de/oeko-sommer (abgerufen am 03.07.2014)

Fußleiste